Hersteller der Kultschuhe will an die Börse

Als Modeaccessoire, politisches Statement und Arbeitsschuh ist der „Dr. Martens“ seit 60 Jahren gefragt.

Die Eigentümer der global bekannten Marke wollen mit dem Gang auf das Börsenparkett viel Geld machen. Ab wann Modefreunde und Anleger Aktien an Dr. Martens zeichnen können, steht aber noch nicht fest.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.