Hetzfilm »Jud Süß«: Wie die Nazis den Fall Joseph Süß Oppenheimer zur Propaganda missbrauchten

Der Finanzminister Joseph Süß Oppenheimer wurde 1738 Opfer eines Justizmordes. Zwei Jahrhunderte später machten die Nationalsozialisten aus seinem Schicksal einen ihrer übelsten Propagandafilme.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.