Hochrisikogruppen und Behinderte auch in Phase 1

Zuerst wurde der Start vorgezogen, nun wird auch die Zielgruppe erweitert, die in der ersten Phase geimpft werden. Am Mittwoch hat das Gesundheitsministerium bekannt gegeben, dass neben den bereits bekannten Menschen in Alters- und Pflegeheimen sowie Gesundheitspersonal und Menschen über 80 Jahren nunmehr auch Hochrisikogruppen, also auch Personen mit chronischen Krankheiten, und Behinderte immunisiert werden.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.