Hochwasser-Katastrophe: Bundeswehr beginnt mit Bergung von versunkenen Fahrzeugen

Erfstadt (dpa) - Die Bundeswehr hat damit begonnen, auf der überfluteten Bundesstraße 265 bei Erftstadt in Nordrhein-Westfalen Fahrzeuge zu bergen. Menschen seien in den Autos und Lastwagen bisher nicht entdeckt worden, teilte die Feuerwehr der Stadt Erftstadt mit. Auf der B265 waren zahlreiche Fahr

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.