Hochwasserscheitel kommt abends: Behörde warnt vor Sturmflut in Hamburg

Tief "Hendrik II" zieht ab, in weiten Teilen von Deutschland ist der erste Herbststurm des Jahres überstanden. Im Norden allerdings sind weitere Sturmböen möglich. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie warnt eindringlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.