Hofer fordert neue Strategie gegen Corona-Pandemie

FPÖ-Chef Norbert Hofer hat sich am Sonntag für eine neue Strategie im Kampf gegen die Corona-Pandemie ausgesprochen. Die jüngsten Berichte über eine verminderte Wirksamkeit der Impfstoffe gegen die vermehrt auftretenden Virus-Mutationen zeige sehr deutlich, dass sich Österreich „gegen Rückschläge in der Impfstrategie immunisieren“ müsse. Die zu erwartenden Verzögerungen dürften keinesfalls zu einem „Dauerlockdown“ oder permanenten Wiederholungen der Lockdowns „als Endlosschleife“ führen. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.