Hohe Gaskonzentration: Gebäude in Wien evakuiert

Nicht viel hat am Dienstag zu einer Gas-Katastrophe in Wien gefehlt: Im Zuge einer Kontrolle rund um illegal angebrachte Gas- und Stromzähler wurde in einem Gebäude in Favoriten eine gefährliche Gaskonzentration festgestellt, das Mehrparteienhaus umgehend evakuiert. „Es ging um Minuten“, so Walter Hillerer, Leiter der Gruppe Sofortmaßnahmen. Die Polizei ermittelt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.