Hongkonger Medienunternehmer Lai muss wieder in Haft

Der regierungskritische Hongkonger Medienunternehmer Lai muss wieder in Haft. Der 73-Jährige war gerade erst gegen Kaution freigelassen worden. Das oberste Gericht erklärte die Freilassung nun für nichtig. Von Ruth Kirchner.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.