Huawei will 2023 Fabrik in Frankreich eröffnen

Der umstrittene chinesische Telekomkonzern Huawei will 2023 ein Werk im ostfranzösischen Elsass eröffnen. Die Bauarbeiten für die erste Produktionsstätte dieser Art außerhalb von China sollen noch heuer Jahr beginnen, wie Huawei-Vizepräsidentin Catherine Chen ankündigte. In dem Ort Brumath nahe der deutschen Grenze sollen 300 Arbeitsplätze entstehen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.