Ibiza-Video: Mutmaßlicher Drahtzieher in U-Haft

Das Wiener Landesgericht für Strafsachen hat am Donnerstag über Julian H., den mutmaßlichen Drahtzieher des Ibiza-Videos, die U-Haft verhängt. Als Haftgründe wurden Tatbegehungs- und Fluchtgefahr angenommen. Der Anwalt des Privatdetektivs war in der Haftverhandlung nicht anwesend. Die U-Haft ist vorerst bis zum 25. März rechtswirksam.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.