„Ich kämpfe einzig und allein für Gerechtigkeit!“

Sein Take-away-Angebot musste Wolfgang Schulze-Boysen, der Wirt des Schwazer Hecherhauses, einstellen. Doch es begann ein Kampf für Gerechtigkeit mit viel Zuspruch von Kollegen, Gästen und der Politik.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.