„Ich lebe in ständiger Angst vor den Räubern“

Seit einem Schlaganfall vor 20 Jahren ist Franz A. aus dem oberösterreichischen Alkoven auf einen Rollstuhl angewiesen. Am 6. Juli sollen zwei Männer und zwei Frauen den 64-Jährigen auf dessen Terrasse überfallen, seinen Elektro-Rollstuhl umgerissen und ihn beraubt haben. A. musste im Spital behandelt werden, die Verdächtigen sind auf freiem Fuß.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.