Im August: NÖ-Impfzentren schließen „nach Bedarf“

Für großen Wirbel hat am Freitag ein Bericht der Gratiszeitung „Heute“ gesorgt. Demnach sollen die Impfzentren in Niederösterreich am 15. August geschlossen werden. Bestätigen wollten die niederösterreichischen Behörden diesen Stichtag aber nicht. Alleine aus organisatorischen Gründen würden zwar Stationen schließen, die hohe Servicequalität solle aber immer erhalten bleiben.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.