Im Duell mit Kristoffersen hatte Meier Nase vorne

Henrik Kristoffersen kommt nach einem - für seine Verhältnisse - etwas durchwachsenen Saisonstart immer besser in die Gänge. Das bewies Norwegens Superstar zuletzt mit seinem ersten Saisonsieg beim Weltcupslalom in Madonna. Das freut wohl auch den Nofler Daniel Meier, der dem 26-jährigen Norweger beim gemeinsamen Riesentorlauftraining Mitte Dezember ein extrem enges Rennen lieferte.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.