Im Sommer standen drei von vier Hotelbetten leer

Die Corona-Pandemie hat auch den heimischen Tourismus 2020 zum Erliegen gebracht. Die Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen waren im Sommerhalbjahr (Mai bis Oktober) im Schnitt nur zu knapp einem Viertel belegt - drei von vier Betten blieben also leer. Die Lage am Jobmarkt im Tourismus bleibt ebenso dramatisch.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.