Immer mehr Fälle: „Die Mutanten sind ja schon längst da“

Teil-Ergebnisse einer Genomsequenzierung im Rahmen der Untersuchung des Coronavirus und seiner Varianten, hier am 21. Januar im Pasteur-Institut in Paris

Mindestens 150 Ansteckungen mit Corona-Mutanten sind inzwischen nachgewiesen. Laut Virologen bestimmen die Varianten womöglich schon mancherorts das Infektionsgeschehen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.