Impf-Vordrängler zum Pflegedienst angemeldet

Der Simmeringer „Bierpartei“-Bezirksrat und Musiker Marco Pogo hat sich eine ganz besondere „Strafaktion“ für jene Bürgermeister überlegt, die zuletzt als Impf-Vordrängler für Aufregung sorgten, weil sie die Corona-Schutzimpfung erhielten, obwohl sie noch gar nicht an der Reihe waren. In einem Facebook-Video kündigte er nämlich an, dass er die Ortschefs mithilfe einer ihm vorliegenden Liste für ein freiwilliges soziales Jahr und beim freiwilligen Pflegedienst der Caritas angemeldet habe. „Eine Corona-Impfung haben sie ja jetzt und sie wissen auch, wie es in einem Pflegeheim ausschaut“, so Pogo.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.