Impfkommission will Astrazeneca-Impfstoff neu bewerten

Der Impfstoff der Astrazeneca ist von der Impfkommission nur für Menschen von 18 bis 64 Jahre empfohlen worden. Nun will der Chef der Stiko die Datenlage neu bewerten. Die Ständige Impfkommission in Deutschland (Stiko) will ihre Empfehlung zum Impfstoff des Herstellers Astrazeneca überdenken. Es wer

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.