Impfung: Rendi-Wagner lässt Risikogruppen vor

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner hätte als Ärztin bereits die Möglichkeit gehabt, eine Corona-Impfung zu bekommen. Die Wiener Ärztekammer hat sie dazu auch schon eingeladen. Rendi-Wagner wird diese Gelegenheit zur Impfung aber noch nicht wahrnehmen. Der Grund: Wegen der momentanen Impfstoffknappheit lässt sie Risikogruppen und dem Gesundheitspersonal den Vortritt. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.