Impfzentrum Tempelhof geht an den Start

Das neue Impfzentrum in Tempelhof nimmt heute den Betrieb auf. Es ist im Hangar 4 des ehemaligen Flughafens untergebracht und soll zunächst nur nachmittags geöffnet sein. Für die Startphase seien 200 Corona-Impfungen pro Tag vorgesehen, sagte die Sprecherin der Impfzentren, Regina Kneiding. In dem l

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.