Industriepolitik: Raus aus der Chipfalle

Ein pizzagroßer Silizium-Wafer für die Herstellung von Computerchips im Infineon-Werk in Dresden

Chips sind heißbegehrt – so heiß, dass Amerika und China sie als Waffen in einem geopolitischen Handelskrieg einsetzen. Europa hat nichts zu melden.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.