Inhaftierte Kölnerinnen in der Türkei: “Freispruch – oder zehn Jahre Haft”

Gönül Örs spricht von einem Alptraum: Erst wurde ihre Mutter Hozan Cane in der Türkei verhaftet, dann sie selbst - beiden Kölnerinnen wird Terrorunterstützung vorgeworfen. Heute steht Örs in Istanbul vor Gericht. Von B. Niebrügge.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.