Innsbrucker Polizei warnt vor Einbrüchen in Autos

Im Stadtgebiet von Innsbruck kam es zuletzt vermehrt zu Pkw-Einbrüchen. Die Täter hatten es hauptsächlich auf Autos abgesehen, die in Tiefgaragen von Mehrparteienhäusern abgestellt waren. Die Polizei rät, keine Wertsachen im Auto zu lassen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.