Innviertler entwickelte smarte Handschuhe

Am 25. April entstand die Idee, mittlerweile ist man in mehr als 20.000 Geschäften vertreten, nun steht der Schritt in die USA bevor – Schlag auf Schlag geht’s derzeit für Raphael Reifeltshammer. Der Innviertler sorgt mit einem Bio-Baumwoll-Handschuh für Aufsehen, dessen Oberfläche sich von Viren und Bakterien befreit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.