Interne Dokumente – so lange hielt das Finanzministerium an Wirecard fest

Brisante Aufzeichnungen belegen, dass führende Mitarbeiter von Vizekanzler Olaf Scholz den Zahlungsdienstleister noch im Sommer vor dem endgültigen Zusammenbruch bewahren wollten. Die Opposition schäumt. Die FDP erhofft sich Aufklärung im U-Ausschuss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.