Interview am Morgen: Schnelltests: “Für diese Krise fehlt den Deutschen Pragmatismus”

Tuebingen 08.03.2021 Ein Werbeschild, Gut, Besser, am Testen vor dem Arztmobil des DRK Tuebingen auf dem Tuebinger Markt

Seit Monaten schon organisiert die Notfallärztin Lisa Federle in Tübingen kostenfreie Schnelltests für alle. Was lässt sich daraus für den Kampf gegen die Corona-Pandemie lernen?

...weiterlesen auf Sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.