Irak: “Islamischer Staat” reklamiert Anschlag in Bagdad für sich

Es war der schwerste Terroranschlag seit rund drei Jahren: Am Donnerstag haben zwei Selbstmordattentäter in Bagdad mindestens 32 Menschen getötet. Die Terrormiliz IS ist eigenen Angaben zufolge für die Tat verantwortlich.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.