Irakischer Bundesadler, heimatlos: Ausstellung zu Heimaten in Hamburg

Im Jahr 1997 hat der Designer und Typograph Rayan Abdullah diese Entwurfszeichnung des Bundesadlers angefertigt.

Artensterben, Umweltzerstörung und die Transgender-Debatte: Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe versucht sich an einer Ausstellung zu „Heimaten“ – und verirrt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.