Irischer Musiker – “Supergirl” und “The Voice”: Rea Garvey wird 48

Hamburg (dpa) - Mit sieben Schwestern wuchs Raymond Michael "Rea" Garvey in der irischen Stadt Tralee auf, sein Glück als Musiker aber fand er in Deutschland. Vor etwas mehr als 20 Jahren arbeitete er zunächst als Roadie und T-Shirt-Verkäufer auf Festivals, dann gründete er die Band Reamonn - und gl

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.