Italien führt 3G-Regel für alle Arbeitnehmer ein

Italien will als erstes europäisches Land den sogenannten Grünen Pass für alle Beschäftigten des öffentlichen und privaten Sektors zur Pflicht machen. Nach der 3G-Regel sollen Beschäftigte ab dem 15. Oktober nur mehr geimpft, genesen oder getestet an ihren Arbeitsplatz kommen dürfen. Die Forderung der Gewerkschaften nach kostenlosen Tests für die Arbeitnehmer wurden von der Regierung abgelehnt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.