Italien setzt verstärkt auf Corona-freie Flüge

Italien will den Tourismus mit "mehr Corona-freien Flüge auf mehr Routen und mehr Flughäfen" wieder in Bewegung bringen, so Premier Mario Draghi. Eine Überprüfung der Maßnahmen für Schengen-Länder sei ebenfalls im Gange, um den Zugang bei Einreichung eines negativen Abstrichs und ohne Quarantäne zu ermöglichen. Für die G7-Länder wird die Einreise ohne Quarantäne im Falle einer Impfstoffzertifizierung erleichtert. Corona-freie Züge und Corona-freie Inseln (siehe Video oben) gibt es bereits.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.