Italiens Ärztekammer ermittelt gegen 13 Impfgegner

Am Tag nach Beginn der europaweiten Anti-Covid-Impfkampagne hat die italienische Ärztekammer über Disziplinarverfahren gegen einige Mediziner berichtet, die sich in Medien als Impfgegner geoutet haben. Dies betonte der Präsident der Ärztekammer, Antonio Magi, am Montag.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.