Jetzt droht der Strafzins – hier finden Sparer die letzten Renditen

Insgesamt 2,57 Billionen Euro liegen hierzulande auf Giro- oder Tagesgeldkonten, so viel wie noch nie. Dabei drohen Millionen Sparern inzwischen Strafzinsen auf ihre Einlagen. Allerdings: Wer diese Regeln befolgt, erntet noch echte und sichere Renditen

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.