Jetzt ist das Rätsel um die mysteriöse Riesenwolke auf dem Mars gelöst

Immer, wenn es Frühling auf dem roten Planeten wird, taucht die 2000 Kilometer lange Wolke über dem Vulkan Arsia Mons auf. Astronomen fragten sich: Ist das eine Eruption? Mithilfe der ESA-Sonde „Mars Express“ konnten sie das Geheimnis nun lüften.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.