Joe Biden bringt mit Champ und Major wieder »First Dogs« ins Weiße Haus

Donald Trump brach auch in diesem Punkt Konventionen: Vier Jahre lang gab es keine Haustiere im US-Regierungssitz. Joe Biden bringt dagegen gleich zwei »First Dogs« mit – und ein weiteres Tier könnte folgen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.