Jüchsen in Thüringen: Dutzende Narren feiern illegalen Umzug – Großeinsatz

Der Umzug soll 300 Meter lang gewesen sein: Im thüringischen Jüchsen haben etliche Karnevalisten auf den Straßen gefeiert – bis die Polizei kam. Die Landrätin zeigt sich entsetzt, andere Narren distanzieren sich.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.