Jugend-Hearing zu Corona: “Angst vor Menschen statt Umarmungen”

Keine Freunde, Partys oder Vereinssport - dafür die Angst, in der Schule und im Leben abgehängt zu werden. Jugendliche leiden erheblich in der Corona-Krise. Familienministerin Giffey hört ihnen heute zu. Von Nina Amin.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.