Junger Schwarzer getötet: US-Polizistin verwechselte Pistole mit Taser

Bei dem tödlichen Schuss auf einen jungen Afroamerikaner nahe Minneapolis hat eine Polizistin offenbar ihre Pistole anstatt dem Taser abgefeuert. Der Bürgermeister spricht von einem «zutiefst tragischen» Vorfall.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.