Kadersoldaten holten sich am Berg Erfrierungen

Wegen Körperverletzung stand in Lienz ein Berufssoldat vor Gericht: Der 51-Jährige hatte im Vorjahr Kadersoldaten auf eine Skitour geführt. Dabei war die Gruppe in Schlechtwetter geraten. Wegen falscher Ausrüstung erlitten mehrere Soldaten Erfrierungen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.