Kärntner Transportunternehmer soll Lkw manipuliert haben

Im Dezember wurde in Oberösterreich ein Lkw mit einer Vorrichtung entdeckt, die Geräte zur Überprüfung von Ruhezeiten manipuliert. Weitere Ermittlungen ergaben, dass das in weiteren Fahrzeugen der Fall war. Der Unternehmer und weitere Personen wurden angezeigt.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.