Kanzlei: Greensill-Insolvenzverwalter hat Arbeit aufgenommen

Der Insolvenzverwalter der Greensill Bank AG hat nach Angaben der Wirtschaftskanzlei CMS Hasche Sigle die Arbeit aufgenommen. "CMS arbeitet bereits mit Hochdruck an dem Verfahren und hat ein versiertes Restrukturierungsteam aufgestellt", hieß es am Dienstag von der Kanzlei, deren Partner der bestell

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.