Kap Verde zieht sich wegen Coronafällen von Handball-WM zurück

Ein Debüt zum Vergessen: Das Handball-Team von Kap Verde bricht die erste WM-Teilnahme in seiner Geschichte ab. Der Grund: Die Ersatzspieler für die coronainfizierten Athleten kamen nicht rechtzeitig in Ägypten an.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.