Keine Auswertung von Tests: Einziges Corona-Labor im Gazastreifen zerstört

Vor der Eskalation der Gewalt sind im Gazastreifen jede Woche rund 1600 Menschen auf Corona getestet worden - davon ist fast jeder dritte positiv gewesen. Das einzige Labor im Palästinensergebiet ist nach einem israelischen Angriff allerdings jetzt außer Betrieb.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.