Kemmerich will Landesvorsitzender der FDP bleiben

Die Thüringer FDP wählt heute in Erfurt ihre Parteispitze neu. Für den Landesvorsitz tritt erneut Thomas Kemmerich an. Mit dem Weimarer Kreisvorsitzenden Hagen Hultzsch könnte er einen Mitbewerber für das Amt bekommen. Hultzsch hatte seine Kandidatur mehrfach angekündigt, um den Delegierten eine Alt

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.