Kinderärzte weiter für Prävention statt Schulschließungen

Auswirkungen von britischer Mutation auf Kinder sind noch nicht seriös einzuschätzen. Keine Belege für stärkeren Beitrag von Kindern zum Infektionsgeschehen.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.