Klagenfurterin (42) trotzt eisigen Temperaturen

Da fröstelt es ja selbst die Eiskönigin! Sogar im tiefsten Winter geht die Klagenfurterin Anna Pabel jede Woche im Wörthersee schwimmen. Zuletzt hat die 41-Jährige bei minus 15 Grad auf dem Ferlacher Horn in einem gewöhnlichen Schlafsack übernachtet.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.