Kleingärten: „Das Angebot wird noch kleiner“

Mit dem Verkaufsverbot für Kleingärten im Eigentum der Stadt sorgte Wiens Vizebürgermeisterin Kathrin Gaál (SPÖ) für einen Paukenschlag. Danach gab es heftige Diskussionen. Kritisch gesehen wird die Regelung von den Immobilientreuhändern. Das Angebot auf dem Markt für Einfamilienhäuser werde noch kleiner.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.