Köln: Polizisten verabschieden Kollegen mit nicht genehmigter Kolonnenfahrt

Mit Blaulicht und Martinshorn: Kölner Polizisten wollten einem Kollegen offenbar einen Abschied bereiten, der in Erinnerung bleibt – und haben nun Ärger mit ihrem Arbeitgeber.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.