Kommentar: Warum Klimaschutz nur mit Tugenden des Bürgertums gelingt

Das verführerische Pathos der Revolution: Aktivisten blockieren im Mai 2016 die Zufahrt zum Kraftwerk „Schwarze Pumpe“ in Brandenburg.

Manche sagen, wer das Klima schützen will, muss zuerst den Kapitalismus stürzen. Das ist falsch – die Erderwärmung lässt sich nur mit den Tugenden des Bürgertums stoppen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.