Kontrollen an Grenze zu Tschechien und Slowakei

Aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen in Tschechien sowie in der Slowakei kontrolliert Österreich ab Samstag, 0 Uhr, die Grenzen zu den beiden Nachbarländern. Kleinere Grenzübergänge werden geschlossen und fixe Kontrollen werden die bisherigen mobilen Kontrollen im Hinterland ersetzen. Das hat Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) am Freitag bekannt gegeben. Tschechien verzeichnet massive Neuinfektionen mit einer Sieben-Tages-Inzidenz von derzeit 680, die Slowakei von 367.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.